UnRarX

UnRarX für Mac

RAR-Dateien per Drag-and-Drop entpacken

UnRarX bringt eine kostenlose Entpacksoftware auf den Mac. Die Freeware entpackt RAR-Archive per Drag&Drop.

Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • entpackt schnell
  • sehr einfach zu bedienen

Nachteile

  • packt keine RAR-Archive
  • auf RAR-Format beschränkt

Durchschnittlich
6

UnRarX bringt eine kostenlose Entpacksoftware auf den Mac. Die Freeware entpackt RAR-Archive per Drag&Drop.

RAR-Archive schnell entpacken

UnRarX entpackt RAR-Archive. Nach der Wahl der Datei startet UnRarX die Entpackroutine automatisch und speichert die entpackten Dateien an den gewünschten Speicherort. Auch passwortgeschützte RAR-Archive entpacken Mac-Nutzer mit UnRarX. In der Menüzeile klickt man auf Password, gibt das entsprechende Passwort ein und zieht dann wie gewohnt die RAR-Datei auf die Programmoberfläche.

Einfache Bedienung per Drag&Drop

Das zu entpackende RAR-Archiv zieht der Nutzer per Drag&Drop auf die Programmoberfläche. Den Fortschritt des Entpackens zeigt UnRarX im Hauptfenster an.

Schnell RAR-Archive entpacken - aber nicht mehr

UnRarX entpackt RAR-Archive schnell und zuverlässig. Das ist allerdings auch alles. Die Software bietet weder eine Funktion zum Packen von Archiven, noch kann sie mit mehr Packformaten umgehen.

Fazit: Einfach zu bedienender RAR-Entpacker

UnRarX ist sehr einfach zu bedienen und entpackt RAR-Archive schnell. Allerdings ist der Funktionsumfang sehr beschränkt: UnRarX entpackt nur das Dateiformat RAR und packt keine Archive. Alternativ kann man auf die ebenfalls kostenlosen Programme Stuffit Expander und 7zX zurückgreifen.

Top downloads Dateikomprimierung für mac

UnRarX

Download

UnRarX 2.2

Nutzer-Kommentare zu UnRarX

Gesponsert×